dreipunkt ag für konzept.entwurf.realisierung
saflischstrasse 4 3900 brig
+41 27 922 70 30

Suche

Stellen

Newsletter Anmeldung

Login

  • Brig-Naters neu verbunden

    Mit dem neuen Nordportal vom Bahnhof SBB ist der erste Teil der Fuss- und Veloverbindung zwischen Brig-Glis und Naters geschaffen.

    Der neue Perronzugang wird in Zukunft die Fuss- und Radfahrer direkt auf die, in einer zweiten Etappe errichtete Fussgänger- und Velobrücke leiten. So erreicht man schnell und angenehm die andere Seite und das andere Uferniveau der Rhone.

    Zusätzliche gedeckte und beleuchtete Veloparkplätze vereinfachen das Pendeln auch von Naters aus. Die dezente Beleuchtung führt den Fussgänger sicher zum Perron. Verglaste Bereiche öffnen städtebaulich relevante Sichtachsen zwischen dem Bahnhof, Naters und Brig-Glis.

    Die Gläser des Perronaufgangs sowie der Lärmschutzwand sind kunstvoll mit Blatt- und Baummotiven siebbedruckt.  Die Muster dekorieren, führen die Baumreihe weiter und dienen nicht zu Letzt dem Vogelschutz.

    http://www.swiss-architects.com/de/dreipunkt/projekte-3/neue_fussgaengerbruecke-26894